Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

12l für´s Büroregal...

Dieses Thema im Forum "Kleinaquarien" wurde erstellt von die_netty, 2 Juni 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 14 Benutzern beobachtet..
  1. Öhrchen
    Offline

    Öhrchen GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2010
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    3.738
    Garneleneier:
    42.647
    Öhrchen 28 August 2014
    Sieht gut aus, und schöne Bewohner hat das kleine Becken :)
  2. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.626
    Zustimmungen:
    7.930
    Garneleneier:
    192.685
    nupsi 28 August 2014
    Hallo Netty,
    ich bin total begeistert von Deinem Miniaquarium. Tolle Bilder, super Idee.
    Kann das echt nicht fassen, dass eine 12 Liter Pfütze so toll eingerichtet werden kann, sieht aus wie ein "richtiges" Aquarium.
    Ich sollte mir mal wirklich was einfallen lassen, um meinen Cube auch ansehnlich zu bekommen... Ich bekomme da einfach keine Struktur hinein.

    Möchte nur sagen: Hut ab für so viel Kreativität auf engstem Raum, bin wirklich beeindruckt. Weiter so und viel Erfolg mit dem hoffentlich auch bildhübschen Nachwuchs. Bei den Eltern können doch nur schöne Kinder schlüpfen :innocent:

    LG
    Tanja
    pes74 gefällt das.
  3. die_netty
    Offline

    die_netty GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juli 2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    196
    Garneleneier:
    4.345
    die_netty 29 August 2014
    Hallöchen Tanja...da machst du mich aber ganz verlegen!!! :faint:
    Aber es freut mich, dass dir mein Becken so gut gefällt :biggrinjester: :kiss:

    Hast du einen Link zu deinem Cube?! Würde ihn mir gerne mal
    anschauen?!
  4. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.626
    Zustimmungen:
    7.930
    Garneleneier:
    192.685
    nupsi 29 August 2014
    Moin Netty,

    sorry, ich kann Bilder nicht verkleinern und 3,2 MB kann ich nirgends einstellen, dann kille ich das Forum...
    Am WE ist mein Freund da, vielleicht kann der Fotos "versandfähig" verkleinern, dann kann ich Dir eins per PN schicken. Mein Avatarbildchen stellt den Cube VOR dem Neu-Aufsetzen dar, da gefiel er mir optisch, aber die Optik war eine der Ursachen für die Havarie...

    Danke für Dein Hilfsangebot, ich seh zu, dass ich ein aktuelles Foto bearbeitet bekomme.

    Tanja
    die_netty gefällt das.
  5. Bettina1504
    Offline

    Bettina1504 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    594
    Garneleneier:
    7.878
    Bettina1504 29 August 2014
    wirklich klasse :) gefällt mir richtig gut! am allerbesten finde ich das es ohne jegliche filterung läuft und so schön klar ist
    wie oft machst du da denn wasserwechsel?
  6. die_netty
    Offline

    die_netty GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juli 2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    196
    Garneleneier:
    4.345
    die_netty 29 August 2014
    Danke Bettina... gewechselt wird wöchtlich ca. 50%...langsam entstehen an den Seitenscheiben ein paar Algen,
    aber das hält sich noch in Grenzen und wird vorerst auch nicht "behandelt". Die BM-Minis finden dieses Weideplätze
    ganz schön und da ich nicht füttere (ausser mal ein Stückchen von einem Walnussblatt)wäre es wohl ärgerlich diese
    zu entfernen.
    pes74 und Bettina1504 gefällt das.
  7. Bettina1504
    Offline

    Bettina1504 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    594
    Garneleneier:
    7.878
    Bettina1504 29 August 2014
    das wird ja immer besser :)

    ich habe im keller ein kleines becken am fenster stehn. war nur mal schnell mit wasser gefüllt worden weil ich pflanzen über hatte. jo, steht immernoch seit anfang des jahres. da werf ich immer selektionsnelchen rein. wasserwechsel mach ich da garkeinen, ich fülle immer nur auf :) obwohl es direkt am fenster steht, keine algen. unglaublich!
    das einzige was nicht drin is, is bodengrund. den rest stopf ich immer einfach rein. sind allerdings auch nur neocaridina drin. aber es überrascht mich immer wieder. tragende tiere konnt ich aber noch keine sehn, aber das is auch echt total zugestopft :)
    mollekopp gefällt das.
  8. pes74
    Offline

    pes74 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    3.848
    Garneleneier:
    51.437
    pes74 29 August 2014
    Hi Netty,

    packe doch einfach ein paar Schnecken mit rein, das "Futter" für die ist ja schon da. (Sichtbare) Algen sind in einem technikfreien Becken wohl eh üblich, da läuft halt manches ein wenig anders als bei den "normalen" Becken - so habe ich es hier im Forum gelesen.
    Zusätzlich würde ich noch über ein paar TDS für die Bodenhygiene nachdenken, dann sollte sich die "Gammelgefahr" auch in Grenzen halten.

    Bislang sieht das Becken echt Klasse aus, Chapeau! :thumbsup:
  9. die_netty
    Offline

    die_netty GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juli 2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    196
    Garneleneier:
    4.345
    die_netty 29 August 2014
    @ Bettina: Anfänglich hatte ich auch meine Becken...aber ich wollte es einfach mal ausprobieren
    und meine eigenen Erfahrungen sammeln. Bisher sind diese ausschliesslich positiv und ich würde
    nicht zögern mir wieder eins ohne Filter aufzustellen! :yes:

    Huhu Bernd,

    Schnecken sind durch die Pflanzen bereits drin... Blasen, PHS...1 TDS ist auch drin. Es sollen noch
    welche aus meinem Cube dazu kommen. Bisher habe ich nur selten kleine oberhalb des Bodengrund
    gesehen und ausgraben wollte ich sie nicht. ;)

    Und danke...aber deine Becken sind auch nicht zu verachten!!! :yes:
    pes74 gefällt das.
  10. pes74
    Offline

    pes74 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    3.848
    Garneleneier:
    51.437
    pes74 29 August 2014
    Na super, dann bist Du ja bereits "voll ausgestattet", das wusste ich nicht (hab's evtl. überlesen). :thumbsup:

    Danke für Dein Kompliment, aber ich muss noch viel lernen, habe ja gerade erst angefangen. :pray:

    P.S.: Zur natürlichen Filterung kannst Du gut Efeutute (= Scindapsis) und / oder Grünlilien (Chlorophytum) verwenden, ziehen die überschüssigen Nährstoffe aus dem Becken, falls da welche drin sind. Sollten das Deine Pflanzen aber schon komplett besorgen, dann ist der Tip selbstverständlich überflüssig (habe den tollen Tip von Max bekommen ( @bluetiger92 ) und von @Raggylana und gebe ihn gerne weiter), aber das weißt Du sicher schon alles, bist ja ein "alter Hase". ;)
  11. bluetiger92
    Offline

    bluetiger92 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2014
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    279
    Garneleneier:
    5.920
    bluetiger92 29 August 2014
    Filterlos wird immer beliebter in der Garnelengemeinde :)
    Ich selber hab überwiegend mal Schneckenvasen filterlos betrieben, nur einmal ein kleineres Projekt mit Garnelen in einem filterlosen Becken. Und mein Schildkrötenbecken läuft auch filterlos mittlerweile, wird jedoch dank der Filterleistung von Efeutute und Grünlilie ausreichend stabilisiert. Ich denk da ist es einfach wichtig dass man ein Gleichgewicht zwischen Besatz und Pflanzen findet. Dabei gilt dann immer Pflanzen>Besatz. Die sorgen dafür dass das ganze dann läuft. Die Algen die dann ab und an mal auftauchen sind ja meistens harmlose Punktalgen o.ä. die dann auch noch als günstige Futterergänzung gesehen werden können.

    Dein Becken bestätigt das ja eigentlich Netty :)
    du hast da ordentlich Pflanzen drin und das ganze scheint ja sehr stabil zu laufen?
    Früher hat man ja oft gesagt kleinere Becken seien schwieriger zu handlen. Ich finde aber vor dem Hintergrund der vielen erfolgreichen Projekte die hier laufen kann man das so einfach nicht mehr sagen.
    Solange der Halter oder die Halterin mit Bedacht vorgeht und den Startbesatz nicht zu groß wählt, findet auch ein kleines Aquarium sein Gleichgewicht und kann dann irgendwann überzeugen wie ein großes.
    In dem Zusammenhang auch von mir nochmal: Respekt, man denkt wirklich das ist ein 54Liter Becken:thumbup:
    pes74 gefällt das.
  12. die_netty
    Offline

    die_netty GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juli 2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    196
    Garneleneier:
    4.345
    die_netty 29 August 2014
    @ Bernd: so ein alter Hase bin ich gar nicht...habe vor ein paar Jahren mal AQs gehabt, in denen auch Garnelen waren...aber eher als Mitbewohner der Fische! Hier sieht es ja doch anders auch! An die ganze Bee-Geschichte traue ich mich zum Beispiel (noch) nicht ran, obwohl ich die BlackBees soooo schön finde!

    Das mit der Efeutute habe ich in deinem Thread mitverfolgt...nur wird das bei mir schwierig, da eine Glasscheibe passgenau auf dem Becken liegt und dies zudem im Regal steht...somit würde die Tute :ausla: nicht sonderlich viel Licht abbekommen bzw. die Blätter zu viel Licht dem AQ klauen...

    @Mäxle: Dankeschön für dein Kompliment! :kuss:
    Bisher läuft das Becken stabil...konnte keine Verluste oder irgendwelche Auffälligkeiten beobachten. Die Pflanzen wachsen relativ gut und den Garnelen scheint es auch zu gefallen :biggrinjester:



    UPDATE: da ich keine schwangere Dame mehr erblicken konnte, habe ich mich für eine Zeit vors Becken gesetzt (konnte bis zum vergangenen Wochenende nur im Stehen hinein schauen, deshalb ist es im Regal eine Etage tiefer gewandert und die Netty kann endlich im sitzen beobachten :gnorsi:) und was soll ich sagen?! Babyalarm :schnuller: Drei kleine Minigarnelen konnte ich erblicken....hoffe, dass es noch ein zwei mehr sind. Leider waren die Damen nicht so gut bestückt...aber immerhin Nachwuchs!!! :hurray:
    Zuletzt bearbeitet: 29 August 2014
    pes74 gefällt das.
  13. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.626
    Zustimmungen:
    7.930
    Garneleneier:
    192.685
    nupsi 29 August 2014
    Nabend Netty. Off-Topic, ich versuch jetzt, meinen traurigen Cube zu posten:
    cube20140829.jpg
    Gruß
    Tanja
  14. die_netty
    Offline

    die_netty GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juli 2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    196
    Garneleneier:
    4.345
    die_netty 12 November 2014
    Das letzte Update ist nun doch schon eine Weile her... Hmm, was gibt es zu berichten :?:

    Fangen wir mit dem positiven an... Die Tiger vermehren sich langsam, aber dennoch kontinuierlich.
    Meine Vermutung ist, dass ich einen ziemlichen Männerüberschuss habe :arrgw: und nur ein oder zwei
    Damen... aber es wird!!! :) Der Nachwuchs ist noch ziemlich gespalten was die Farbgebung angeht.
    Daher werden die dunklen Herrschaften demnächst in das No.3 umziehen und die blassen hier bleiben.
    Auch die Pflanzen entwickeln sich prächtig...inzwischen ist alles recht dicht bewachsen, aber seht
    selbst:

    2014-11-11

    Das einzig negative an diesem Becken sind und bleiben die mexi. Kampfkrebse :mad: :( Bisher konnte
    ich zwar nicht beobachten, dass sie sich an Miniflusseln vergriffen haben. Aber mich stören sie
    einfach... :censored:
    pes74 gefällt das.
  15. Raggylana
    Offline

    Raggylana GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juli 2014
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    63
    Garneleneier:
    2.542
    Raggylana 12 November 2014
    Der reinste Dschungel :D:thumbsup:.
    die_netty gefällt das.

Diese Seite empfehlen